Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Direktion Verkehr

Direktion Verkehr
Informationen zur Direktion Verkehr

Leiter der Direktion Verkehr ist Erster Polizeihauptkommissar Norbert Lammers.

In der Direktion Verkehr (V) befassen sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit allen polizeilich relevanten Angelegenheiten rund um das Verkehrsgeschehen im Kreis Höxter. Die Aufgaben werden in der Führungsstelle, im Verkehrskommissariat und im Verkehrsdienst bearbeitet.

  • Die Führungsstelle ist grundsätzlicher Ansprechpartner in Verkehrsfragen; insbesondere statistische Unfallauswertungen und die Koordinierung von Großraum- und Schwertransporten werden hier durchgeführt.

  • Im Verkehrskommissariat werden alle Ermittlungsvorgänge, seien es Verkehrsunfälle, Verkehrsordnungswidrigkeiten oder Verkehrsstraftaten, bearbeitet.

  • Eine allgemeine und spezialisierte Verkehrsüberwachung auf den Straßen des Kreises Höxter ist die Aufgabe des Verkehrsdienstes. Zum Verkehrsdienst gehören auch die Verkehrssicherheitsberater und der Opferschutzbeauftragte.  Diese drei Mitarbeiter sorgen dafür, dass durch spezielle Präventionsveranstaltungen für alle Altersgruppen das sichere Bewegen im öffentlichen Verkehrsraum erlernt bzw. weiter vertieft wird. Sie geben Tipps zum Unfall vermeidenden Verkehrsverhalten.