Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Landrat Michael Stickeln stellt sich als neuer Leiter der Kreispolizeibehörde vor

HX_Bild_Landrat_Stickeln_Antrittsbesuch
Landrat Michael Stickeln stellt sich als neuer Leiter der Kreispolizeibehörde vor
Als neuer Landrat des Kreises Höxter ist Michael Stickeln zugleich neuer Behördenleiter der Kreispolizeibehörde Höxter. In dieser Funktion besuchte er direkt an seinem ersten Amtstag „seine“ Polizei und stellte sich den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern vor.
Von Jörg Niggemann

Im Dienstgebäude in Höxter wurde Michael Stickeln willkommen geheißen durch den Abteilungsleiter Polizei, Polizeidirektor Christian Brenski, sowie durch die Leiterinnen und Leiter der weiteren Direktionen.

Der neue Behördenleiter stellte sich in einer coronabedingt kleinen Runde selbst kurz vor und ließ sich berichten, wie die Kreispolizeibehörde mit ihren rund 200 Polizeibeamtinnen und Polizeibeamten sowie 40 weiteren Tarifbeschäftigten aufgebaut ist.

Im weiteren Gesprächsverlauf ging es um verschiedene Schwerpunkte im Rahmen der täglichen polizeilichen Arbeit, um Ordnungspartnerschaften mit kommunalen Behörden und die guten Zahlen in Bezug auf die Unfall- und Kriminalitätsstatistik. Diese können sich im landesweiten Vergleich sehen lassen und sind ein Beleg dafür, dass es sich in dieser ländlich strukturierten Region gut und sicher leben lässt.

„Betrachten Sie es als ein Zeichen meiner Wertschätzung Ihnen und Ihrer guten Arbeit gegenüber, dass ich Sie gleich an meinem ersten Arbeitstag kennenlernen und persönlich begrüßen wollte“, bedankte sich der neue Behördenleiter für den freundlichen Empfang.