Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Wie Reflektoren bei Dunkelheit wirken

 Fahrradkontrolle
Wie Reflektoren bei Dunkelheit wirken
Verkehrswacht des Kreises Höxter stellt neues "Dunkelzelt" vor.

Klingel dran? Packt die Bremse? Funktioniert das Licht? Damit man mit dem Fahrrad sicher unterwegs ist, sollten Fahrrad und eBike in einem vorschriftsmäßigen Zustand sein.

 

Ob Fahrrad und eBike auch wirklich sicher sind, überprüften zuletzt Polizeibeamte des Bezirksdienstes und des Verkehrsdienstes der Kreispolizeibehörde Höxter im Rahmen des landesweiten Aktionstag „Fahrrad und Pedelec“. Im ganzen Kreisgebiet hatten die Beamten ein besonderes Augenmerk auf die Zweiradfahrer. 

 

Begleitet wurde der Aktionstag mit einem gemeinsamen Infostand der Verkehrswacht Kreis Höxter und der Polizei Höxter in der Innenstadt von Bad Driburg.

 

Hier stellte die Verkehrswacht erstmals ihr neues „Dunkelzelt“ vor. Sorgfältig abgeschirmt vom Sonnenlicht war in dem Zelt die Signal-Wirkung von Reflektoren deutlich zu sehen.

 

Warnwesten, Speichenreflektoren für Fahrräder und sogar reflektierende Schnürsenkel leuchteten im Schein einer Taschenlampe und gaben einen Eindruck davon, wie mit einfachen Mitteln ein großes Plus an Sicherheit erreicht werden kann.

 

Unter dem Motto „Sicherheit durch Sichtbarkeit“ gaben die Verkehrssicherheitsberater der Polizei Höxter in persönlichen Beratungsgesprächen zusätzlich wertvolle Hinweise rund um das richtige Verhalten im Straßenverkehr.

Innenansicht Dunkelzelt
Reflektierende Schuhbänder